Mar­ke: High-End-Ei­gen­bau

video - - HÄNDLER DES MONATS -

Mar­tin Lud­wig war un­zu­frie­den. Sei­ne Be­ob­ach­tung: Bei den Sur­roun­dKon­zep­ten ver­lie­re der Cen­ter zu­neh­mend an Be­deu­tung. Er wer­de im­mer klei­ner und rü­cke vom Bild weg. Da­bei müss­ten et­wa Stim­men ei­gent­lich ex­akt aus der Bild­mit­te kom­men. Hin­zu kam das Pro­blem, auf mög­lichst ein­fa­che Wei­se für ex­ak­ten Tief­bass zu sor­gen. Fürs gro­ße Heim­ki­no ent­wi­ckel­te er da­her ei­ne ei­ge­ne Lö­sung, die Qua­li­tät und ver­ein­fach­ten Ein­bau kom­bi­nie­ren. Hoch­for­ma­ti­ge, ge­ra­de mal zehn Zen­ti­me­ter tie­fe Laut­spre­cher ver­ei­nen Hö­hen, Tie­fen und Sub­woo­fer. Drei da­von hin­ter der Lein­wand links, mit­tig und rechts plat­ziert set­zen den Cen­ter auf die pas­sen­de Hö­he und sor­gen für die not­wen­di­ge Bass­stär­ke. Zwei Mo­del­le mit un­ter­schied­li­cher Hö­he und Brei­te bie­ten ver­schie­de­ne Bass­laut­spre­cher­be­stü­ckung. Die ge­wähl­ten Trei­ber wur­den ur­sprüng­lich von Bur­mes­ter und Bu­gat­ti für Car-HiFi kon­zi­piert, die Hoch- und Mit­tel­tö­ner stam­men von Scan-Speak. Er­geb­nis: Re­ak­ti­ons­schnel­le Bäs­se und sei­di­ger Ge­samt­klang. Die „Aduio“-Laut­spre­cher hat Mar­tin Lud­wig selbst kon­zi­piert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.