Ama­zon Pri­me Vi­deo

video - - IM FOKUS -

War „Ama­zon Pri­me Vi­deo“frü­her ei­ne Dr­ein­ga­be zur Ver­sand­kos­tenFlat­rate des On­li­ne-Gi­gan­ten, be­zah­len heu­te vie­le Kun­den die Jah­res­ge­bühr von 69 Eu­ro be­zie­hungs­wei­se den mo­nat­li­chen Preis von 7,99 Eu­ro al­lein für das Con­tent-An­ge­bot. Das Ba­sis­pa­ket um­fasst vie­le Spiel­fil­me, Se­ri­en und hoch­wer­ti­ge Ei­gen­pro­duk­tio­nen. Zu­sätz­lich las­sen sich ak­tu­el­le Block­bus­ter oder Se­ri­en­high­lights kau­fen oder lei­hen. Mit den „Ama­zon Chan­nels“kön­nen die Zu­schau­er über­dies ein­zel­ne Pay-TV-Spar­ten­ka­nä­le abon­nie­ren.

den Emp­fang ge­eig­ne­te Apps fin­den sich auf vie­len Smart-TVs und Strea­m­ing-Bo­xen von App­leTV über Fi­reTV bis hin zu Play­sta­ti­on und Xbox. Auch mo­bi­le Nut­zung auf dem Smart­pho­ne oder Ta­blet ist mög­lich.

Die ge­mes­se­nen Qua­li­täts­pa­ra­me­ter beim Vi­deo­st­rea­m­ing las­sen noch Luft nach oben – die Bild­qua­li­tät er­zielt ge­ra­de noch die No­te gut. Die­ses Man­ko kom­pen­siert Ama­zon je­doch mit vol­ler Punkt­zahl bei den Über­tra­gungs­leis­tun­gen, sehr gu­ter Be­die­nung und nicht zu­letzt sei­nem über­ra­gen­den in­halt­li­chen An­ge­bot.

Das in­halt­li­che An­ge­bot bei Ama­zon zählt zum Größ­ten im ge­sam­ten Strea­m­ing-Markt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.