Kohl An­walt wird Mi­nis­ter in Nord­rhein West­fa­len

Wertinger Zeitung - - Politik -

Sechs­ein­halb Wo­chen nach der Land­tags­wahl hat der nord­rhein­west­fä­li­sche CDU-Mi­nis­ter­prä­si­dent Ar­min La­schet sein Ka­bi­nett vor­ge­stellt. Zu dem zwölf­köp­fi­gen Re­gie­rungs­team ge­hö­ren un­ter an­de­rem der bis­he­ri­ge Bun­des­pa­ti­en­ten­be­auf­trag­te Karl-Jo­sef Lau­mann (CDU), der Ge­sund­heits- und Ar­beits­mi­nis­ter wird, und der An­walt des ver­stor­be­nen Alt-Kanz­lers Hel­mut Kohl, Ste­phan Holt­hof­fP­fört­ner der für die CDU Mi­nis­ter für Bun­des­an­ge­le­gen­hei­ten wird. Die FDP ent­sen­det drei Mi­nis­ter, dar­un­ter Andre­as Pink­wart als Chef des Wirt­schafts­res­sorts. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.