An­kla­ge ge­gen Ex Pries­ter

Mann soll Kin­der miss­braucht ha­ben

Wertinger Zeitung - - Wetter | Roman -

Deg­gen­dorf Ein aus dem Pries­ter­stand ent­las­se­ner katholischer Geist­li­cher ist von der Staats­an­walt­schaft Deg­gen­dorf we­gen Kin­des­miss­brauch in meh­re­ren Fäl­len, Be­trug und Ur­kun­den­fäl­schung an­ge­klagt wor­den. Dem ein­schlä­gig vor­be­straf­ten Mann, der in Bay­ern in ei­nem psych­ia­tri­schen Kran­ken­haus sitzt, wür­den Ta­ten im Land­kreis Deg­gen­dorf und im Raum Mainz so­wie in Ös­ter­reich, Ita­li­en, Po­len und der Schweiz zur Last ge­legt, teil­te die An­kla­ge­be­hör­de mit.

Er soll En­de 1995, An­fang 1996 ver­sucht ha­ben, in Ös­ter­reich ei­ne 18-Jäh­ri­ge zu ver­ge­wal­ti­gen. Zu­dem wirft ihm die Staats­an­walt­schaft vor, zwi­schen 1997 und 2016 fünf Bu­ben bei mehr als 100 Ge­le­gen­hei­ten se­xu­ell miss­braucht zu ha­ben. Ein­zel­hei­ten gab die Staats­an­walt­schaft aus Grün­den des Op­fer­schut­zes nicht be­kannt.

Der An­ge­schul­dig­te be­strei­te die Vor­wür­fe weit­ge­hend, hieß es. Er ha­be le­dig­lich „ein­zel­ne, we­ni­ge Miss­brauch­sta­ten“ge­stan­den. Die Staats­an­walt­schaft geht da­von aus, dass der Mann we­gen ei­ner psy­chi­schen Er­kran­kung ver­min­dert schuld­fä­hig war und von ihm ei­ne Ge­fahr für die All­ge­mein­heit aus­geht. Sie for­dert des­halb statt ei­ner Ge­fäng­nis­stra­fe die Un­ter­brin­gung in ei­ner psych­ia­tri­schen Kli­nik. Die um­fang­rei­chen Er­mitt­lun­gen hät­ten zu­dem er­ge­ben, dass sich der 53-Jäh­ri­ge mit ge­fälsch­ten Ur­kun­den in Po­len die Pries­ter­wei­he er­schli­chen ha­be. Er sei spä­ter zwar kir­chen­ge­richt­lich von sei­nen Auf­ga­ben ent­bun­den wor­den. Den­noch ha­be er sich seit 2012 un­ter Miss­brauch von kirch­li­chen Wür­den wei­ter als Pries­ter aus­ge­ge­ben. Mit der Be­haup­tung, in der Mis­si­ons­ar­beit tä­tig zu sein, soll er ver­meint­li­che Spen­den in Hö­he von min­des­tens 100 000 Eu­ro ge­sam­melt ha­ben. Mit dem Geld ha­be er sei­nen Le­bens­un­ter­halt be­strit­ten.

Das Land­ge­richt Deg­gen­dorf ent­schei­det nun über die Zu­las­sung der An­kla­ge. Ei­nen Ter­min zur Haupt­ver­hand­lung gibt es da­her noch nicht. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.