Alt­mai­er wird Fi­nanz­mi­nis­ter

Wertinger Zeitung - - Politik -

Kanz­ler­amts­mi­nis­ter Pe­ter Alt­mai­er (CDU) soll nach ei­nem Zei­tungs­be­richt über­gangs­wei­se das Fi­nanz­mi­nis­te­ri­um über­neh­men. Der Ver­trau­te von Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel wer­de das Res­sort nach dem Aus­schei­den von Wolf­gang Schäu­b­le (CDU) ge­schäfts­füh­rend über­neh­men. Wolf­gang Schäu­b­le soll am 17. Ok­to­ber von der Uni­ons-Frak­ti­on für das Amt des Bun­des­tags­prä­si­den­ten no­mi­niert wer­den. CDU und CSU ha­ben als stärks­te Frak­ti­on im Par­la­ment das Vor­schlags­recht. Of­fi­zi­ell soll Schäu­b­le am 24. Ok­to­ber bei der kon­sti­tu­ie­ren­den Sit­zung des Bun­des­tags zum Par­la­ments­chef ge­wählt wer­den. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.