Ja­pa­ni­scher Kon­zern baut Fir­men­zen­tra­le in Bay­ern

Wertinger Zeitung - - Wirtschaft -

Der ja­pa­ni­sche, welt­weit ope­rie­ren­de Groß­kon­zern „Sun­star En­gi­nee­ring“in­ves­tiert kräf­tig in Bay­ern und schafft lang­fris­tig bis zu hun­dert neue Ar­beits­plät­ze. Ges­tern war der Spa­ten­stich des Che­mie­un­ter­neh­mens in Rain am Lech, wo bis Ju­ni 2018 für 15 Mil­lio­nen Eu­ro ein Neu­bau für die Ver­wal­tung und die Pro­duk­ti­on von Kle­be- und Dich­tungs­stof­fen ent­ste­hen wird. Zugleich wird die­ser Stand­ort die eu­ro­päi­sche Fir­men­zen­tra­le von „Sun­star En­gi­nee­ring“sein. Von dort aus wird un­ter an­de­rem die Ent­wick­lung der Pro­duk­te für Eu­ro­pa, den Na­hen Os­ten und Afri­ka ge­steu­ert wer­den. Rain ist un­ter an­de­rem des­halb für „Sun­star En­gi­nee­ring“so at­trak­tiv, weil die La­ge und die Nä­he zu di­ver­sen Au­to­mo­bil­kon­zer­nen, de­nen das Un­ter­neh­men zu­lie­fert, auf die Be­dürf­nis­se der Fir­ma zu­ge­schnit­ten sind, wie Ver­tre­ter be­ton­ten, die ges­tern ex­tra aus Ame­ri­ka, Ja­pan und Ita­li­en an­ge­reist wa­ren. (wüb)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.