Kei­ner­lei Un­ter­stüt­zung

Wertinger Zeitung - - Meinung & Dialog -

Zu „Die­sel­fah­rer brau­chen Ge­duld“(Sei­te 1) vom 9. Ok­to­ber: Die ge­fühlt schon ewig re­gie­ren­den Par­tei­en SPD und CDU/CSU las­sen die Die­sel­fah­rer im Stich. Auch von den Lan­des­re­gie­run­gen er­hal­ten sie kei­ner­lei Un­ter­stüt­zung. Vie­le Pend­ler sind je­doch auf ih­ren Pkw an­ge­wie­sen, da der öf­fent­li­che Fern- und Nah­ver­kehr lei­der zu vie­le Lü­cken auf­weist. Ei­ne Neu­an­schaf­fung kön­nen sich auch nicht al­le leis­ten. Bei den jetzt an­ste­hen­den Land­tags­wah­len wird sich er­wei­sen, ob die Die­sel­fah­rer, die um ih­re Al­ters­vor­sor­ge be­tro­ge­nen Di­rekt­ver­si­che­rer, die Tier­freun­de (Fer­kel­kas­tra­ti­on, Kü­ken le­ben­dig schred­dern), die vie­len Woh­nungs­su­chen­den, frus­trier­te El­tern von Kin­dern, die in ma­ro­den Schu­len un­ter­rich­tet wer­den usw., sich die­se Po­li­tik wei­ter ge­fal­len las­sen. Wolf­gang O. Hölls­tern, Neu-Ulm

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.