Wäh­len ge­hen

Wertinger Zeitung - - Wertingen - VON BERT­HOLD VEH Bert­hold.Veh@wer­tin­ger-zei­tung.de

A m Sonn­tag ist Wahl­tag. End­lich, wie vie­le sa­gen wer­den. Denn nach den vie­len Pro­gno­sen und hit­zi­gen De­bat­ten der ver­gan­ge­nen Ta­ge und Wo­chen ist es nun Zeit für die Ab­stim­mung. Im Land­kreis Dil­lin­gen ver­spricht der Wahl­abend dop­pel­te Span­nung. Denn es geht nicht nur um das Er­geb­nis der Land­tags- und der Be­zirks­wahl. In Lau­in­gen ist am Sonn­tag Bür­ger­meis­ter­wahl. Die Po­di­ums­dis­kus­si­on un­se­rer Zei­tung mit den drei Kan­di­da­ten hat die­se Wo­che et­wa 1100 Men­schen in die Lau­in­ger Stadt­hal­le ge­zo­gen. Jetzt bleibt die span­nen­de Fra­ge, ob es ei­ner der drei Be­wer­ber – Kat­ja Mül­ler, Mat­ti Mül­ler und Clau­dia Sto­cker – gleich im ers­ten Wahl­gang schafft – oder ob es in zwei Wo­chen ei­ne Stich­wahl gibt.

Die meis­ten Par­tei­en ha­ben in den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten vor der Land­tags­wahl or­dent­lich aufs Gas­pe­dal ge­drückt und Pro­mis in die Dil­lin­ger Pro­vinz ge­schickt. Die CSU bot bei­spiels­wei­se Mi­nis­ter­prä­si­dent Mar­kus Sö­der auf, die Grü­nen Bun­des­tags­frak­ti­ons­chef To­ni Ho­frei­ter, die SPD Land­tags­frak­ti­ons­chef Mar­kus Rin­der­spa­cher, die FDP un­ter an­de­rem Eu­ro­pa­wahl-Spit­zen­kan­di­da­tin Ni­co­la Beer, die AfD Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Gott­fried Cu­rio, Ob­mann im Aus­schuss für In­ne­res und Hei­mat. FW-Bun­des­vor­sit­zen­der Hu­bert Ai­wan­ger sprach an der Land­kreis­gren­ze in Tapf­heim, Lin­kenFrak­ti­ons­vor­sit­zen­de Sah­ra Wa­genk­necht in Mer­tin­gen.

Im Land­kreis Dil­lin­gen ha­ben am Sonn­tag et­wa 72 350 Stimm­be­rech­tig­te das letz­te Wort. Wer sei­ne Kreuz­chen noch nicht mit den Brief­wahl­un­ter­la­gen ge­schickt hat, kann am Sonn­tag in der Zeit von 8 bis 18 Uhr ab­stim­men. Wäh­len soll­te für mün­di­ge Bür­ger in ei­ner De­mo­kra­tie nicht nur ein Recht, son­dern auch ei­ne Pflicht sein. Wer nicht mit­be­stimmt, soll­te hin­ter­her auch nicht jam­mern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.