ES­SE­NER OLYMPIONIKEN

Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen - - Mensch & Wirtschaft -

Se­bas­ti­an Schul­te Als Ru­de­rer mach­te sich der Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler bis 2008 welt­weit ei­nen Namen. Er wur­de Welt­meis­ter und war Vier­ter bei den Olym­pi­schen Spie­len in At­hen 2004. Schon da­mals ar­bei­te­te er bei Thys­senK­rupp. Heu­te lebt er in Bra­si­li­en und ist in der Ge­schäfts­füh­rung des Stahl­werks in Rio tä­tig.

Levent Tun­cat Der 27-jäh­ri­ge Duis­bur­ger ar­bei­tet eben­falls bei Thys­senK­rupp und ist in der Kampf­sport­art Tae­kwon­do für die Olym­pi­schen Spie­le in die­sem Jahr in Rio qua­li­fi­ziert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.