MA­NA­GE­RIN VS. REPORTERIN

Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen - - | Mensch & Wirtschaft -

Die Se­rie Sport und Wirt­schaft ha­ben viel ge­mein. Hier wie dort rin­gen Kon­tra­hen­ten um den Er­folg, gibt es Ge­win­ner und Ver­lie­rer. In sol­chen Du­el­len zeigt sich oft der wah­re Cha­rak­ter: Wer spielt foul, wer bleibt in Be­dräng­nis fair? Wir bit­ten in je­der Aus­ga­be von WIRT­SCHAFT in Nord­rhein-West­fa­len ei­nen Ma­na­ger zum Wett­kampf. Ob Bo­xen oder Bow­ling, Fech­ten oder Fuß­ball – die Dis­zi­plin wählt der Her­aus­ge­for­der­te.

Die Ma­na­ge­rin Sig­gi Spie­gel­burg (59) stammt aus der Bren­nink­mey­er-Dy­nas­tie, die mit C&A zu ei­ner der reichs­ten Fa­mi­li­en Eu­ro­pas wur­de. Sie ent­schied sich früh für ei­ne ei­ge­ne Kar­rie­re als Modedesignerin. Ganz in der Nä­he ih­res Ate­liers in Münster führt ihr Mann Wolf­gang Höl­ker den Kin­der­buch­ver­lag Cop­pen­rath.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.