Sep­tem­ber

Wittlager Kreisblatt - - POLITIK -

Zum ers­ten Mal ge­den­ken die Staats­chefs der ehe­ma­li­gen Kriegs­geg­ner Po­len, Russ­land und Deutsch­land ge­mein­sam des Be­ginns des Zwei­ten Welt­kriegs auf der Wes­ter­plat­te bei Dan­zig. – In der EU tritt das Glüh­lam­pen­ver­bot schritt­wei­se in Kraft. – Der Tod des 50-jäh­ri­gen Do­mi­nik Brun­ner in Mün­chen löst Ent­set­zen aus. Er wur­de von zwei jun­gen Män­nern zu To­de ge­tre­ten, weil er Ju­gend­li­che vor ih­ren An­grif­fen schüt­zen woll­te. – Bei der 17. Wahl zum Deut­schen Bun­des­tag er­reicht die Wahl­be­tei­li­gung mit 70,8 Pro­zent ein Re­kord­tief. Un­ter Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel(CDU) ent­steht ei­ne Ko­ali­ti­on von CDU/CSU und FDP.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.