MALLOR­CA zum Mit­neh­men

Aus der Lie­be zur Mit­tel­meer­in­sel wur­de ein La­den: Cer­doNe­gro in Bens­heim weckt mit me­di­ter­ra­nen Le­cke­rei­en und Woh­nac­ces­soires Ur­laubs­ge­füh­le

WOHNIDEE - - Magazin -

Al­les be­gann, nach­dem Sil­ke Blum ei­ni­ge Jah­re auf Mallor­ca ge­lebt und die dor­ti­ge Le­bens­art ken­nen­ge­lernt hat­te. „Als ich wie­der in Deutsch­land war, ha­be ich die tol­len Wei­ne und das le­cke­re Es­sen rich­tig ver­misst. Eben­so er­ging es Freun­den und Be­kann­ten, die auch ger­ne auf Mallor­ca Ur­laub ma­chen oder so­gar Häu­ser dort be­sit­zen. So ent­stand die Idee, un­se­re Lieb­lings­pro­duk­te nach Deutsch­land zu brin­gen“, er­in­nert sich Blum. Sie nahm Kon­takt zu Pro­du­zen­ten auf und er­öff­ne­te 2015 mit ih­rem Part­ner im hes­si­schen Bens­heim ih­ren La­den, in dem die bei­den ne­ben vie­len Köst­lich­kei­ten auch me­di­ter­ra­ne Ac­ces­soires wie Tex­ti­li­en und Ke­ra­mik an­bie­ten.

Pa­te für den Na­men des hüb­schen Ge­schäfts stand cer­do ne­gro, das „schwar­ze Schwein“Mallor­cas. Sil­ke Blum: „Die Schwei­ne wer­den auf der In­sel ge­hegt und ge­pflegt. Ge­nau­so lie­be­voll küm­mern sich un­se­re Ma­nu­fak­tu­ren um ih­re Pro­duk­te. Wir ha­ben al­le De­li­ka­tes­sen per­sön­lich pro­biert und uns mitt­ler­wei­le so­gar mit vie­len Her­stel­lern an­ge­freun­det.“ Auch die Kun­den in Bens­heim sol­len erst mal er­le­ben, be­vor sie kau­fen. Des­halb ver­an­stal­ten Blum und Bonifer re­gel­mä­ßig Wein­pro­ben. Ihr Schwer­punkt liegt auf au­to­chtho­nen Rebs­or­ten, die al­so aus­schließ­lich auf der In­sel vor­kom­men. Au­ßer­dem im Sor­ti­ment: un­ter­schied­li­che, the­ma­tisch ab­ge­stimm­te „Tas­ting-Boxen“(ab ca. 39 Eu­ro) mit Wei­nen und De­li­ka­tes­sen für den Ein­stieg in den Ge­schmack Mallor­cas. Die kann man per E-Mail auch nach Hau­se be­stel­len.

Neue Pro­duk­te sind eben­falls in Pla­nung. Blum möch­te das An­ge­bot um Schu­he und Ta­schen der Tex­til­ma­nu­fak­tur Tei­xits Vi­cens er­wei­tern. Da­bei gilt na­tür­lich wie bei den Le­bens­mit­teln: „Wir ha­ben nur im La­den, was wir auch selbst toll fin­den. Die Ke­ra­mik von Ter­ra Cui­ta zum Bei­spiel be­nut­zen wir auch in der ei­ge­nen Kü­che.“Ge­leb­tes Mallor­ca in Hes­sen!

Cer­doNe­gro, Pro­me­na­den­stra­ße 16, 64625 Bens­heim, Tel. 0 62 51/9 35 60 44, mallor­ca@cer­done­gro.de, cer­done­gro.de

„WIR BIE­TEN NUR AN, WAS UNS SELBST GE­FäLLT“ SIL­KE BLUM & BO­DO BONIFER, IN­HA­BER

3 1 HAND­WERK Ikat­kis­sen der alt­ein­ges­se­nen Stoff­ma­nu­fak­tur Tei­xits Vi­cens 2 GE­NUSS Ein Pa­ra­dies für Fein­schme­cker: die „Schin­ken­stra­ße“bei „Cer­doNE­GRO“3 GE­SCHIRR Auch Ke­ra­mik von Ter­raT Cui­ta darf auf ei­nem ty­pisch mal­lor­qui­nisc mal­lor­qui­nisch ge­deck­ten Tisch nich nicht feh­len

2

3

1

UN­TER­WEGS Die In­ha­ber Sil­ke Blum und Bo­do Bonifer pen­deln zwi­schen Mallor­ca und Bens­heim

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.