Be­hör­de schal­tet Ero­tik­num­mern ab

Wolfsburger Allgemeine - - WIRTSCHAFT -

BONN. Die Bun­des­netz­agen­tur hat zahl­rei­che Ero­tik­te­le­fon­num­mern mit 0900-Vor­wahl we­gen ho­her ver­steck­ter Kos­ten für die An­ru­fer ab­ge­schal­tet. Ent­spre­chen­de Rech­nun­gen dürf­ten von den An­bie­tern nicht ein­ge­for­dert wer­den, teil­te die Auf­sichts­be­hör­de in Bonn mit. Die Ma­sche der Ab­zo­cke ba­sier­te auf ero­ti­schen An­non­cen in ei­nem Klein­an­zei­gen­por­tal mit ei­ner Mo­bil­fun­k­num­mer. Wer dort an­rief, wur­de auf die 0900Ruf­num­mern ver­wie­sen. Dort wur­den die An­ru­fer dann mög­lichst lan­ge in der Lei­tung ge­hal­ten – bei Ge­sprächs­ge­büh­ren von teils meh­re­ren Eu­ro pro Mi­nu­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.