Auch Kölns Eu­ro-Rei­se be­en­det

Wolfsburger Allgemeine - - SPORT -

Im Spiel eins nach der Ära Pe­ter Stö­ger hat der 1. FC Köln die Eu­ro­paLe­ague-Über­ra­schung ver­passt. Vier Ta­ge nach der Tren­nung vom bis­he­ri­gen Chef­trai­ner ver­lor der Bun­des­li­ga-Letz­te am Don­ners­tag­abend un­ter dem In­te­rims­coach Ste­fan Ru­then­beck bei Ro­ter Stern Bel­grad nach ei­ner cou­ra­gier­ten, aber spie­le­risch er­schre­ckend schwa­chen Vor­stel­lung mit 0:1 und schied da­mit in sei­ner ers­ten Eu­ro­pa­po­kal-Sai­son nach 25 Jah­ren be­reits in der Grup­pen­pha­se aus.

Sla­vol­jub Sr­nic (22.) er­ziel­te im ent­schei­den­denSpiel­umPlatz­zwei den Tref­fer für die Ser­ben, die sich in der Grup­pe H mit Ta­bel­len­füh­rer FC Ar­senal aus Lon­don für die K.-o.-Run­de qua­li­fi­zier­ten. Die Köl­ner kön­nen sich hin­ge­gen ganz auf den Über­le­bens­kampf in der Fuß­ball-Bun­des­li­ga kon­zen­trie­ren. Hel­fen soll da­bei der am Tag zu­vor ver­pflich­te­te neue Sport-Ge­schäfts­füh­rer Ar­min Veh.

1899 Hof­fen­heim ver­ab­schie­de­te sich mit ei­nem 1:1 ge­gen Lu­do­go­rez Ras­grad als Schluss­licht der Grup­pe C aus dem Wett­be­werb und wird wohl sei­nen Na­tio­nal­stür­mer San­dro Wa­gner an die Bay­ern ver­lie­ren. TSG-Trai­ner Ju­li­an Na­gels­mann da­zu nach dem Spiel: „Ich den­ke, dass das über die Büh­ne ge­hen wird in den nächs­ten ein, zwei Wo­chen.“Her­tha BSC spiel­te in Grup­pe J 1:1 ge­gen Ös­ter­sund und schied eben­falls als Letz­ter aus.

FO­TOS: DPA, AP

Das war es für den FC: Kölns Jan­nes-Ki­li­an Horn (gro­ßes Bild, r.) ge­gen Bel­grads Sla­vol­jub Sr­nic. Oben: Sr­nic beim Ka­me­ra-Ju­bel. Un­ten: Py­ro im Sta­di­on von Ro­ter Stern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.