Nah­ver­sor­gung in der Nord­stadt: Qua­li­tät statt Quan­ti­tät

Wolfsburger Allgemeine - - WOLFSBURG -

Kei­ne Fra­ge, das Ein­kaufs­zen­trum in der Al­ler­stra­ße in der Nord­stadt muss at­trak­ti­ver wer­den. Ede­ka plant neu zu bau­en. Aber auch der rest­li­che Han­del soll nicht auf der Stre­cke blei­ben. Stadt­bau­rat KaiUwe Hirsch­hei­de sag­te in der Bau­aus­schuss-Sit­zung am Don­ners­tag­abend: „Es geht nicht nur um die Fra­ge der Quan­ti­tät, son­dern auch um Qua­li­tät.“

Der Aus­schuss gab ges­tern sein Okay für den Auf­stel­lungs­be­schuss zum Be­bau­ungs­plan „Nah­ver­sor­gung Al­ler­stra­ße“. Wann was ge­baut wird, woll­te Kris­tin Krumm (FDP) wis­sen: „Gibt es ei­nen Zeit­plan?“Stadt­bau­rat Hir­schei­de: „Der In­ves­tor wird das nächs­te Jahr nut­zen, um das Pro­jekt vor­an­zu­trei­ben.“Bas­ti­an Zimmermann (Die Lin­ke) dach­te an die öko­lo­gi­sche Kom­po­nen­te: „Wird es ei­ne Pho­to­vol­ta­ik-An­la­ge ge­ben?“Da­zu der Stadt­bau­rat: „Der In­ves­tor wird öko­lo­gi­sche Stan­dards ein­hal­ten.“Noch­mal über­den­ken möch­te der Aus­schuss den Be­bau­ungs­plan für das Ge­wer­be­ge­biet Ha­fen­stra­ße in Fal­lers­le­ben, vor al­lem we­gen der Ver­kehrs­si­tua­ti­on.

FO­TO: AR­CHIV

Ede­ka in der Nord­stadt: Das Un­ter­neh­men möch­te neu bau­en.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.