Ein letz­ter Mer­te-Mo­ment

Der Welt­meis­ter aus Pat­ten­sen ver­ab­schie­det sich in Han­no­ver vor 40 000 Fans

Wolfsburger Allgemeine - - SPORT - VON CARS­TEN BERG­MANN

HAN­NO­VER. Freu­di­ge An­span­nung, ja, auch so­gar Ner­vo­si­tät stei­gen mehr und mehr in Per Mer­te­sacker auf. Der 34-Jäh­ri­ge ge­wann vie­le Ti­tel in sei­ner be­ein­dru­cken­den Lauf­bahn – der emo­tio­nals­te Mo­ment steht dem Pat­ten­ser aber noch be­vor: heu­te, wenn fast 40 000 Fans den Welt­meis­ter in der HDI-Are­na ver­ab­schie­den.

Der 1,98-Me­ter-Mann hib­belt mit dem Fuß, lä­chelt, wirkt ein we­nig ab­we­send. Mit sei­nen Ge­dan­ken ist er längst bei sei­nem Ab­schieds­spiel. Ges­tern er­füll­te Per die Au­to­gramm­wün­sche sei­ner Fans in der Ci­ty, an­schlie­ßend ging es zum Fass­bier­an­stich ins Ok­to­ber­fest­zelt. Die letz­ten öf­fent­li­chen Ter­mi­ne, an die­sem Sonn­abend­mor­gen hat sich der 34-Jäh­ri­ge frei­ge­nom­men, ein paar Mo­men­te mit sei­ner Fa­mi­lie in Pat­ten­sen ge­nie­ßen. Ge­gen Mit­tag emp­fängt Mer­te dann sei­ne pro­mi­nen­ten Gäs­te am Flug­ha­fen. Micha­el Bal­lack, Chris­toph Met­zel­der, Se­bas­ti­an Kehl, Be­ne­dikt Hö­we­des, vor al­lem auf das Wie­der­se­hen mit Ar­senal-Trai­ner Ar­sè­ne Wen­ger freut er sich. Dem Mann, der Per in Lon­don ei­ne zwei­te Hei­mat und mit der Lei­tung der Fuß­ball-Aka­de­mie von Ar­senal ei­nen Über­gang vom Pro­fi­fuß­ball in die Ar­beits­welt ver­schafft hat. „Das wird emo­tio­nal, Ar­sè­ne Wen­ger hat mich sehr be­ein­druckt und ge­prägt“, sagt Mer­te.

Mit den Shut­tle-Bus­sen geht es dann in die HDI-Are­na. Ein letz­tes Mal als Fuß­bal­ler. 45 Mi­nu­ten spielt Per mit sei­nen 96-Freun­den, 45 Mi­nu­ten mit sei­ner Welt­aus­wahl, zu der auch gern Lu­kas Po­dol­ski ge­hört hät­te. Der Kult-Köl­ner, der mitt­ler­wei­le in Ja­pan kickt, schafft es aber nicht. Sein Klub Vis­sel Ko­be steckt tief in der Kri­se und er­teilt Pol­di kei­ne Frei­ga­be: „Scha­de, kann man aber ver­ste­hen.“

Si­cher da­bei ist Mer­tes Fa­mi­lie. Frau Ul­ri­ke und die bei­den Söh­ne Os­kar und Paul be­glei­ten Per eben­so wie Pa­pa Ste­fan, Mut­ter Bär­bel und die Brü­der De­nis und Ti­mo. Mu­si­ka­li­sches High­light: Scoo­ter. Die kom­men ex­tra aus Aus­tra­li­en an­ge­flo­gen, um es in der Halb­zeit­pau­se sprich­wört­lich kra­chen zu las­sen. Was Sie sonst noch wis­sen müs­sen:

Gibt es noch Kar­ten?

Ja, 35 000 Ti­ckets sind ver­kauft. Die Ti­ckets gibt es ab 15 Eu­ro (er­mä­ßigt zehn Eu­ro) für Sitz­plät­ze und zehn Eu­ro (er­mä­ßigt sie­ben Eu­ro) für Steh­plät­ze. Zu ha­ben sind die Kar­ten im On­line-Shop von Han­no­ver 96, in den 96-Fan­shops an der Are­na und in der In­nen­stadt, in der Ge­schäfts­stel­le des TSV Pat­ten­sen, in der „Bü­cher­ecke“und der Gast­stät­te „Zum Dä­nen“in Pat­ten­sen. Ab 14 Uhr öff­nen die To­re an der HDI-Are­na. Auch dort lie­gen noch ge­nü­gend Ti­ckets für das Spek­ta­kel be­reit.

Wer wird spie­len?

Die ers­te Elf der 96-Le­gen­den treibt das Fan-Herz auf 200er Puls. Sie­vers, Schulz, Tar­nat, Cher­un­do­lo, La­la, Ad­do, Schlaud­raff, Krup­ni­ko­vic, Sta­j­ner, Asa­moah. Ei­ne Trup­pe, die es mit der Welt­aus­wahl un­ter an­de­rem noch mit Wie­se, Frings, Gibbs, Kru­se, Fa­bian­ski und Nie­mey­er auf­neh­men wird. Mi­ro Klo­se, Petr Cech und To­mas Ro­si­cky ha­ben kurz­fris­tig ab­ge­sagt. Ni­clas Füllkrug kommt ins Sta­di­on, kann aber we­gen sei­ner Ver­let­zung nicht mit­ki­cken.

Und sonst?

In der ex­tral­an­gen Pau­se spie­len die Mu­si­ker von Scoo­ter, die ih­re Wur­zeln in Han­no­ver ha­ben. Auch hat Mer­te­sacker ver­spro­chen, dass sich die Spie­ler be­son­ders fan­nah ge­ben wer­den.

Wo kann ich das Spiel noch se­hen?

Der Sport­buz­zer be­rich­tet live ab 14 Uhr vor dem Sta­di­on, aus den Fan­kur­ven und aus dem Spie­ler­be­reich. DAZN über­trägt die Par­tie. Die bes­ten Sze­nen aus dem Spiel fin­den Sie am Abend dann auf dem Sport­buz­zer (sport­buz­zer.de/mer­tes-ho­me­co­m­ing).

FO­TO: FLORIAN PETROW

Er­war­tungs­voll: Per Mer­te­sacker vor sei­nem heu­ti­gen Ab­schieds­spiel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.