Eh­me de Rie­se ist der „Zeug­wart für die schöns­ten Au­gen des VfL“

Look & Cook im Ide­en­herd in Nord­steim­ke: Die ge­sam­te Mann­schaft kam

Wolfsburger Allgemeine - - WOLFSBURG -

WOLFS­BURG. Nach der Län­der­spiel­pau­se lud Op­ti­ker Eh­me de Rie­se die VfL-Bun­des­li­ga-Fuß­bal­le­rin­nen wie­der zum „Look and Cook“in den Ide­en­herd aufs Schu­len­burg­sche Rit­ter­gut in Nord­steim­ke. Ein Heim­spiel für den Ge­schäfts­mann, „denn das war mal mein El­tern­haus“, so de Rie­se.

Und die ge­sam­te Mann­schaft kam, auch al­le Spie­le­rin­nen, die ge­ra­de von der Na­tio­nal­mann­schaft zu­rück­kehr­ten. „Das ist ei­ne be­son­de­re Wert­schät­zung für mich und mein Team“, so de Rie­se.

Das Nütz­li­che mit dem An­ge­neh­men ver­bin­den sei das Ziel die­ser Ver­an­stal­tung. Ge­mein­sam kochen, ge­nie­ßen und ne­ben­an die Au­gen un­ter­su­chen, sind die In­hal­te die­ses Abends. Der jähr­lich Seh­test ist im Fuß­ball so wich­tig wie der halb­jähr­li­che Lak­tat­test, ist das Mot­to die­ser Ak­ti­vi­tät.

Nun schon im zehn­ten Jahr be­treut Eh­me de Rie­se die Frau­en-Mann­schaft des VfL Wolfs­burg. Mes­sen, mit Kon­takt­lin­sen ver­sor­gen und Er­satz­lin­sen zu je­dem Spiel be­reit­stel­len, das ist die Auf­ga­be des „Zeug­war­tes für die schö­nen Au­gen des VfL Wolfs­burg“, sagt de Rie­se. Da­mit sei der VfL Wolfs­burg das ein­zi­ge Team in Deutsch­land, ja so­gar in Eu­ro­pa mit ei­ge­nem Op­ti­ker. „Der Er­folg gibt den Frau­en recht, und die­ser Er­folg soll für ein im­mer vol­le­res Sta­di­on sor­gen.“

Die nächs­ten zwei Spit­zen­spie­le nach dem Match ge­gen den FC Bay­ern (6:0) fol­gen am kom­men­den Mitt­woch in der Cham­pi­ons Le­ague ge­gen At­lé­ti­co Ma­drid und am Sonn­tag ge­gen den Ta­bel­len­zwei­ten in der Bun­des­li­ga aus Frei­burg.

Das ist ei­ne be­son­de­re Wert­schät­zung für mich und mein Team.

Eh­me de Rie­se Or­ga­ni­sa­tor

FO­TOS: EH­ME DE RIE­SE

„Look und Cook“: Op­ti­ker Eh­me de Rie­se hat­te die VfL-Fuß­bal­le­rin­nen ein­ge­la­den, auch Spie­le­rin Nil­la Fi­scher (r.) ab­sol­vier­te die Au­gen­un­ter­su­chung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.