Die Himm­li­sche Nacht der Te­nö­re

Kon­zert in der Kreuz­kir­che ist ei­ne Hom­mage an mu­si­ka­li­sche Meis­ter­wer­ke

Wolfsburger Allgemeine - - WOLFSBURG -

WOLFS­BURG. Kon­zert in Wolfs­burg: Die Show „Die Himm­li­sche Nacht der Te­nö­re“fin­det am 3. März 2019 um 18 Uhr in der Kreuz­kir­che statt. Der Vor­ver­kauf hat be­reits be­gon­nen.

Über­ir­disch sind die drei Te­nö­re nicht, aber himm­lisch gut: Ge­or­gi­os Fi­l­adel­fefs, Bo­ris Tas­kov und Ge­or­gi Di­nev – ein Grie­che und zwei Bul­ga­ren – so­wie ein vier­köp­fi­ges Kam­mer­or­ches­ter prä­sen­tie­ren ei­ne vor­treff­li­che Hom- mage an be­deu­ten­de mu­si­ka­li­sche Meis­ter­wer­ke.

Tem­pe­ra­ment­vol­le Lei­den­schaft und über­schwäng­li­che Freu­de sind die Cha­rak­te­ris­ti­ka der ita­lie­ni­schen Le­bens­art, die Kom­po­nis­ten wie Gi­u­sep­pe Ver­di, Rug­ge­ro Leon­ca­val­lo, Er­nes­to De Cur­tis und Puc­ci­ni mu­si­ka­lisch zum Aus­druck brach­ten. Die drei Te­nö­re in­ter­pre­tie­ren de­ren Wer­ke stimm­lich erst­klas­sig. Zum Da­hin­schmel­zen sind die Mo­men­te, wenn die Te­nö­re zu­sam­men die Can­zo­ne „Pas­sio­ne“von Taglia­fer­ri sin­gen und stim­mungs­voll, bei Ari­en wie „La don­na e mo­bi­le“.

In die­sen Kon­zer­ten ste­hen nur die Mu­sik, die Ge­s­angs­qua­li­tät und die ex­zel­len­te Be­glei­tung der vier bul­ga­ri­schen Mu­si­ke­rin­nen im Vor­der­grund. Es gibt kei­ne Ko­s­tüm­show und kei­ne auf­dring­li­che Ef­fekt­ha­sche­rei.

Kar­ten gibt es auch bei der WAZ-Kon­zert­kas­se, Por­sche­s­tra­ße 74.

FO­TO: AR­CHIV

Himm­li­sche Nacht der Te­nö­re: Das Kon­zert fin­det am 3. März 2019 in der Kreuz­kir­che statt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.