Man­gel an Ärz­ten

Wolfsburger Allgemeine - - NIEDERSACHSEN -

Ärz­te aus Ge­sund­heits­äm­tern ha­ben am Frei­tag in Han­no­ver für bes­se­re Ar­beits­be­din­gun­gen de­mons­triert. Im öf­fent­li­chen Ge­sund­heits­dienst sei die Zahl der Stel­len um et­wa 30 Pro­zent re­du­ziert wor­den, sag­te die Vor­sit­zen­de des Bun­des­ver­ban­des der Ärz­tin­nen und Ärz­te des öf­fent­li­chen Ge­sund­heits­diens­tes, Ute Tei­chert. Frei ge­wor­de­ne Stel­len blie­ben we­gen der deut­lich schlech­te­ren Be­zah­lung un­be­setzt. „Die Ge­sund­heits­äm­ter sind beim Wett­be­werb um qua­li­fi­zier­ten ärzt­li­chen Nach­wuchs ab­ge­hängt“, kri­ti­sier­te sie.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.