Ja­gr tritt doch nicht an

Tageblatt (Luxembourg) - - Sport -

Eis­ho­ckey-Alt­star Ja­ro­mir

Ja­gr tritt heu­te wi­der Er­war­ten nicht für sein ei­ge­nes Team, die Rit­ter Klad­no, an. Der tsche­chi­sche Erst­li­ga­klub trifft in der aus­ver­kauf­ten Hei­ma­re­na auf den HC Pre­rov. „Das ist un­an­ge­nehm, denn die Leu­te ha­ben er­war­tet, dass ich spie­le – an­de­rer­seits hat­te ich ja nichts ver­spro­chen“, sag­te Ja­gr der Agen­tur CTK zu­fol­ge nach dem gest­ri­gen Trai­ning.

Ihm feh­le noch die nö­ti­ge Trans­fer­kar­te, ei­ne Art Frei­ga­be des al­ten Lan­des, sag­te

Ja­gr. Nach dem En­de bei den Flo­ri­da Pan­thers hofft der 45-Jäh­ri­ge im­mer noch auf ei­nen neu­en Ver­trag bei ei­nem an­de­ren Ver­ein der US-ame­ri­ka­ni­schen NHL. „Die Ver­hand­lun­gen än­dern sich stünd­lich“, sag­te der Olym­pia­sie­ger von 1998. Nach Me­dien­be­rich­ten sol­len die St. Lou­is Blues In­ter­es­se an dem Star­spie­ler ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg

© PressReader. All rights reserved.