Ma­ga­zin: Eti­en­ne Schnei­der wird Eu­ro­pa prä­gen

WELT­RAUM Po­lit­ma­ga­zin „Po­li­ti­co“traut Eti­en­ne Schnei­der ei­ni­ges zu

Tageblatt (Luxembourg) - - Politik Économie Kultur - Frank Goe­bel

Das Po­lit­ma­ga­zin Po­li­ti­co hat ei­ne Lis­te der 28 Men­schen ver­öf­fent­licht, von de­nen es glaubt, dass sie Eu­ro­pa 2018 maß­geb­lich prä­gen wer­den. An zwölf­ter Stel­le die­ser Lis­te be­fin­det sich ein Lu­xem­bur­ger: Der stell­ver­tre­ten­de Pre­mier­und Wirt­schafts­mi­nis­ter Eti­en­ne Schnei­der (LSAP) wird von Po­li­ti­co we­gen sei­ner Be­stre­bun­gen her­vor­ge­ho­ben, „das klei­ne Lu­xem­burg in ein Welt­raum-Kraft­werk zu ver­wan­deln“.

In ei­nem In­ter­view mit dem Po­lit­ma­ga­zin mein­te Schnei­der, dass sei­ne Be­geis­te­rung für das The­ma erst­mals 2012 bei ei­nem Be­such der NASA auf­ge­kom­men sei. „Ich frag­te mich, was die ge­raucht ha­ben, be­vor sie mich tra­fen.“

Des Wei­te­ren ging Po­li­ti­co dar­auf ein, was Lu­xem­burg in die­sem Be­reich be­reits er­reicht oder noch vor hat: So trat im Ju­li zum Bei­spiel das Space-Mi­nin­gGe­setz in Kraft, das Un­ter­neh­men, die im Welt­raum schür­fen, Rechts­si­cher­heit gibt.

Zu­dem wur­de an­ge­kün­digt, dass man sich eben­falls da­für ein­set­zen wer­de, dem Schür­fen im Welt­raum auch auf UN-Ebe­ne ei­ne si­che­re, le­ga­le Grund­la­ge zu ge­ben. „Der Welt­raum soll­te wie die in­ter­na­tio­na­len Ge­wäs­ser sein – kein Land be­sitzt sie, aber den­noch kann je­der dar­in fi­schen“, mein­te Schnei­der im In­ter­view mit Po­li­ti­co.

Auf dem Platz vor ihm be­fin­det sich der ös­ter­rei­chi­sche Jour­na­list Ar­min Wolf und auf dem 13. die tür­ki­sche Po­li­ti­ke­rin Me­ral Ak­se­ner. An­ge­führt wird die Lis­te vom deut­schen FDP-Po­li­ti­ker Chris­ti­an Lind­ner. Von ihm er­war­tet sich das Ma­ga­zin al­so noch ei­ni­ges – ob­wohl man­che Men­schen in ihm den­je­ni­gen se­hen, der die Ja­mai­ka-Ko­ali­ti­on nach der Bun­des­tags­wahl ver­hin­dert hat.

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg

© PressReader. All rights reserved.