Kurz er­klärt

Tageblatt (Luxembourg) - - Forschung -

Das Team un­ter schwe­di­scher Lei­tung hat an der Rönt­gen­licht­quel­le Pe­tra III Fä­den aus Zel­lu­lo­se-Na­no­fa­sern ge­spon­nen, die deut­lich be­last­ba­rer als Spin­nen­sei­de sei­en, teil­te das DESY am Mitt­woch mit. Die Ab­seil­fä­den von Spin­nen gel­ten ge­mein­hin als stärks­tes bio­lo­gisch ab­bau­ba­res na­tür­li­ches Ma­te­ri­al über­haupt. Zel­lu­lo­se ist der Grund­bau­stein von Pflan­zen, auch Holz be­steht dar­aus. Die am DESY er­zeug­ten Fa­sern sei­en ei­ni­ge Ma­le zug­fes­ter und bis zu acht Mal stei­fer als Spin­nen­sei­de, er­klär­te das DESY. Sie über­trä­fen zu­gleich auch die Stär­ke von Stahl und an­de­ren Me­tal­len so­wie Fi­ber­glas und den meis­ten an­de­ren künst­li­chen Sub­stan­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg

© PressReader. All rights reserved.