Van Gar­de­ren neu­er Füh­ren­der

Tageblatt (Luxembourg) - - Radsport -

TOUR OF CA­LI­FOR­NIA Der US-Rad­pro­fi Te­jay van Gar­de­ren hat mit sei­nem Sieg im Zeit­fah­ren am vier­ten Tag der Ka­li­for­ni­en-Rund­fahrt auch die Füh­rung in der Ge­samt­wer­tung über­nom­men. Der 29-Jäh­ri­ge vom BMC-Team ent­schied den 34,7 Ki­lo­me­ter lan­gen Kampf ge­gen die Uhr in 40:47 Mi­nu­ten für sich und liegt vor den letz­ten drei Etap­pen 23 Se­kun­den vor dem zweit­plat­zier­ten Ko­lum­bia­ner Egan Ber­nal vom Team Sky. Ber­nal muss­te das Gel­be Tri­kot des Spit­zen­rei­ters nach Platz 18 mit 1:23 Mi­nu­ten Rück­stand auf Van Gar­de­ren ab­ge­ben. „Ich hat­te heu­te ei­ne be­son­de­re Mo­ti­va­ti­on“, sag­te Van Gar­de­ren, der die Rund­fahrt 2013 bei sei­ner zu­vor letz­ten Teil­nah­me ge­won­nen hat­te.

Ben Gastau­er (Ag2r - La Mon­dia­le) be­en­de­te das Ein­zel­zeit­fah­ren mit ei­nem Rück­stand von 2:39 Mi­nu­ten auf Ta­ges­sie­ger Van Gar­de­ren auf Po­si­ti­on 38. In der Ge­samt­wer­tung ver­bes­ser­te sich der Lu­xem­bur­ger um zwei Plät­ze auf Rang 44 (12:24 Mi­nu­ten zu­rück). SID

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg

© PressReader. All rights reserved.