Mit­te Sep­tem­ber be­ginnt die Weih­nachts­zeit

Pünkt­lich zum 15. Sep­tem­ber zie­hen in vie­len Su­per­märk­ten die Fest­ta­ge am Jah­res­en­de ein. War­um Stol­len, Va­nil­le­kip­ferl und Ge­schenk­ide­en uns ei­ne ge­fühl­te Ewig­keit vor dem Fest dar­an er­in­nern (müs­sen) – Dai­sy Schen­gen hat sich in Lu­xem­burg um­ge­hört.

Tageblatt (Luxembourg) - - Magazin -

Ist es nur ein Ge­fühl oder dau­ert Weih­nach­ten tat­säch­lich min­des­tens den gan­zen Herbst und den hal­ben Win­ter? Pünkt­lich zum Schul­be­ginn am 15. Sep­tem­ber bie­ten hei­mi­sche Su­per­märk­te nicht nur Hef­te und Stif­te, son­dern auch Leb­ku­chen und Spe­ku­la­ti­us an. Dass der 25. De­zem­ber im Sor­ti­ment der Ge­schäf­te vor­ver­la­gert wird, hat mit ei­nem ver­än­der­ten Kun­den­ver­hal­ten zu tun, er­klä­ren Cac­tus und Del­hai­ze auf Nach­fra­ge.

Bei Cac­tus be­ginnt die Ein­stim­mung aufs Fest der Fes­te mit der schritt­wei­sen Aus­la­ge an Leb­ku­chen und Spe­ku­la­ti­us tat­säch­lich ab dem 15. Sep­tem­ber. Haus­ge­mach­te Plätz­chen und Stol­len gibt es ab An­fang Ok­to­ber zu kau­fen, be­vor ei­nen Mo­nat spä­ter auch die Scho­ko-Weih­nachts­män­ner in die Ge­schäf­te ein­zie­hen.

„Die Nach­fra­ge der Kun­den für das klas­si­sche Weih­nachts­ge­bäck be­steht schon Mit­te Sep­tem­ber. Wir wol­len je­doch nicht frü­her mit dem Ver­kauf be­gin­nen, da es sich um Sai­son­pro­duk­te han­delt und die­se auch in der pas­sen­den Sai­son ver­kauft wer­den sol­len“, so das Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­men mit Sitz in Wind­hof.

Auch Del­hai­ze sei ei­ne stei­gen­de Kun­den­nach­fra­ge da­nach auf­ge­fal­len, mit dem Plätz­chen­ver­kauf frü­her im Jah­res­ver­lauf, al­so kurz vor Be­ginn des as­tro­no­mi­schen Herbs­tes, zu be­gin­nen. Gleich­zei­tig sei der Ter­min auch in en­ger Ab­spra­che mit den Her­stel­lern ge­trof­fen wor­den, schreibt die bel­gi­sche Su­per­markt­ket­te. Was Ge­schenk­ide­en wie Prä­sent­kör­be an­geht, so be­gin­ne der Ver­kauf zeit­ver­setzt – ge­gen Jah­res­en­de, heißt es wei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Luxembourg

© PressReader. All rights reserved.