PP hält Um­fra­ge für nicht ver­läss­lich

Costa Blanca Nachrichten - - Costa Blanca Norden -

Dé­nia – ab. Zu vie­le Fang­fra­gen gab es nach Auf­fas­sung von Dé­ni­as Op­po­si­ti­ons­par­tei PP in der Um­fra­ge, mit der die Stadt­re­gie­rung aus PSOE und Com­promís wis­sen woll­te, wie man in Dé­nia da­zu steht, wenn die Cal­le Mar­qués de Cam­po Fuß­gän­ger­zo­ne wird. PP-Spre­che­rin Ma­ría Mut er­klär­te, es sei zum Bei­spiel nicht di­rekt ge­fragt wor­den, ob die Bür­ger ei­ne Um­wid­mung der Stra­ße wün­schen. Statt­des­sen sei zum Bei­spiel ge­fragt wor­den: „Wür­de es Ih­nen ge­fal­len, wenn die Stra­ße ru­hi­ger wür­de und si­che­rer wä­re, und glau­ben Sie, es wä­re ei­ne gu­te Lö­sung, die Stra­ße den Fuß­gän­gern zu­rück­zu­ge­ben?“Ih­rer Mei­nung nach sei die Um­fra­ge nicht sehr ver­läss­lich, be­ton­te Mut und for­der­te ei­ne Um­fra­ge un­ter den Be­woh­nern des Stadt­zen­trums. Au­ßer­dem kün­dig­te sie ei­ne Un­ter­schrif­ten­samm­lung ge­gen die vor­ge­se­he­ne Maß­nah­me an.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.