Zünf­tig fei­ern: Ok­to­ber­fest im Fo­rum Ma­re No­strum

Deut­sche Grup­pe or­ga­ni­siert Ok­to­ber­fest am 19. Ok­to­ber

Costa Blanca Nachrichten - - Inhalt -

L’Al­fàs del Pi – ms. Mit dem gro­ßen Cal­per Ok­to­ber­fest kann es die Sau­se, die am Frei­tag, 19. Ok­to­ber, in der Se­nio­ren­re­si­denz Fo­rum Ma­re No­strum in L’Al­fàs steigt, viel­leicht nicht ganz auf­neh­men – das sa­gen selbst zwei der deut­schen Or­ga­ni­sa­to­ren, Eri­ka und Theo Schul­te. „ Aber die Stim­mung, die wird ähn­lich gut“, ver­spricht das Ehe­paar aus Han­no­ver.

Auf der Spei­se­kar­te steht al­les, was zu ei­nem zünf­tig-baye­ri­schen Buf­fet da­zu­ge­hört: Wie­ner-, Brat­und Weiß­würs­te, Sau­er­kraut, Kar­tof­fel­sa­lat, Hähn­chen­schen­kel, Schmalz­bro­te, Bre­zen und ge­räu­cher­ter Schin­ken, Bier, Rad­ler und Al­ko­hol­frei­es, zählt Jen­ni­fer Ben­son vom Fo­rum Ma­re No­strum auf. Da­zu spielt der nie­der­län­di­sche Mu­si­ker Re­né“live.

Will­kom­men sind ne­ben Be­woh­nern der Se­nio­ren­re­si­denz auch al­le Aus­wär­ti­gen, die ger­ne zünf­tig fei­ern, Re­ser­vie­run­gen wer­den bis 17. Ok­to­ber ent­ge­gen­ge­nom­men (s. Kas­ten).

Das Ehe­paar Schul­te, das das Ok­to­ber­fest ge­mein­sam mit ei­ner Grup­pe deut­scher Ma­re-No­strumBe­woh­ner or­ga­ni­siert, ist in die­sen Ta­gen ge­nau 22 Jah­re in Spa­ni­en.

„ Man lebt hier dop­pelt so lang, weil das Wet­ter so schön ist“, ist Theo Schul­te über­zeugt. Seit elf Jah­ren le­ben die Schul­tes in der Re­si­denz. Die Ar­beit an ih­rem, wie sie sa­gen „ Traum­haus in Já­vea“, sei ih­nen ein­fach zu viel ge­wor­den. „ Je­des Mal, wenn wir nach ei­ni­gen Wo­chen aus Deutsch­land zu­rück­ka­men, war der Ra­sen braun und der Pool grün“, sagt der 86-Jäh­ri­ge.

Sei­ne 81-jäh­ri­ge Frau wird sich am 19. Ok­to­ber stan­des­ge­mäß ins Dirndl wer­fen, aber auch Be­su­cher oh­ne Tracht sind will­kom­men. Im Fo­rum Ma­re No­strum le­ben in ers­ter Li­nie Bri­ten. „ Die kom­men be­son­ders gern“, sagt Eri­ka Schul­te. Sie stel­len et­wa 35 Pro­zent der ak­tu­ell gut 300 Be­woh­ner auf der An­la­ge, er­klärt Ben­son. „ 25 Pro­zent sind Deut­sche und Schwei­zer, 20 Pro­zent Nie­der­län­der, der Rest kommt aus Skan­di­na­vi­en, Spa­ni­en oder Bel­gi­en.“

Für den gro­ßen Tag wird die Ca­fe­te­ría der Se­nio­ren­re­si­denz in Weiß-Blau ge­schmückt und dann wird na­tio­nen­über­grei­fend ge­schun­kelt und ge­speist.

Fo­to: M. Strauß

Theo und Eri­ka Schul­te le­ben seit elf Jah­ren in L’Al­fàs.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.