Wie­der brann­te der Wald in Hu­el­va

Costa del Sol Nachrichten - - Andalusien -

Hu­el­va – lk. Im Ge­biet Gui­jar­ro de La Gra­na­da de Riotin­to (Hu­el­va) sind am ver­gan­ge­nen Frei­tag 4.000 Hekt­ar Pi­ni­en- und Ei­chen­wald den Flam­men zum Op­fer ge­fal­len. Die­se Ge­gend, die zwi­schen den Pro­vin­zen Hu­el­va und Se­vil­la liegt, ist von ho­hem öko­lo­gi­schen Wert. Der an­da­lu­si­sche Um­welt­mi­nis­ter Jo­sé Fis­cal (PSOE) hat die­se Bi­lanz am ver­gan­ge­nen Mon­tag be­kannt ge­ge­ben. Fis­cal in­for­mier­te auch dar­über, dass die Ge­mein­den der Pro­vinz Hu­el­va ge­mein­sam Ar­beits­grup­pen bil­den wer­den, um die Schä­den des ver­hee­ren­den Feu­ers, das im Ju­ni in der Na­tu­ren­kla­ve Do­ña­na wü­te­te, zu be­he­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.