Pa­ti­ent er­schießt Phy­sio­the­ra­peu­tin

Costa del Sol Nachrichten - - Spanien -

Ma­sar-i-Scha­rif – dpa/tl. Ei­ne aus Spa­ni­en stam­men­de Mit­ar­bei­te­rin des In­ter­na­tio­na­len Ko­mi­tees vom Ro­ten Kreuz (IKRK) in Af­gha­nis­tan ist in der nörd­li­chen Pro­vinz­haupt­stadt Ma­sar-iScha­rif er­schos­sen wor­den. Der kör­per­lich be­hin­der­te Tä­ter sei am Mon­tag in das Or­tho­pä­die-Zen­trum des Ro­ten Kreu­zes ein­ge­drun­gen und ha­be das Feu­er er­öff­net, sag­te ein Po­li­zei­spre­cher. Ins­ge­samt sei­en zwei 21 und 30 Jah­re al­te Ver­däch­ti­ge fest­ge­nom­men wor­den. Bei­de Män­ner wa­ren in den Zen­trum be­han­delt wor­den. Die Phy­sio­the­ra­peu­tin (38) sei kurz nach dem An­griff an ih­ren Ver­let­zun­gen ge­stor­ben. Der Tä­ter hat­te die Schuss­waf­fe an sei­nem Fahr­rad ver­steckt.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.