Vie­le un­be­zahl­te Rech­nun­gen

Neue Re­gie­rung will Zah­lungs­frist ver­kür­zen

Costa del Sol Nachrichten - - Costa Del Sol -

Mar­bel­la – df. Die neue Re­gie­rung hat am ver­gan­ge­nen Mon­tag mit­ge­teilt, dass Rech­nun­gen von Lie­fe­ran­ten in Hö­he von mehr als drei Mil­lio­nen Eu­ro zur Zah­lung frei­ge­ge­ben wor­den sind. Laut Spre­cher Fé­lix Ro­me­ro (PP) sei­en die un­be­zahl­ten Be­le­ge in den Schub­la­den ver­schie­de­ner Äm­ter ent­deckt und nicht an die Fi­nanz­ab­tei­lung wei­ter­ge­lei­tet wor­den. „Im Ju­li die­ses Jah­res sind die Rech­nun­gen nach 62,99 Ta­gen be­gli­chen wor­den“, sag­te Ro­me­ro und kün­dig­te an, „dass die­ser Zei­t­raum in Zu­kunft deut­lich un­ter­schrit­ten“wer­den soll.

Fo­to: Rat­haus

Fé­lix Ro­me­ro wet­ter­te ge­gen die Vor­gän­ger­re­gie­rung.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.