Su­pre­mo be­stä­tigt Ur­d­an­ga­rin-Stra­fe

Costa del Sol Nachrichten - - Spanien -

Ma­drid – tl/dpa. Der Obers­te Ge­richts­hof hat die lang­jäh­ri­ge Ge­fäng­nis­stra­fe ge­gen Kö­nigs­sch­wa­ger Iña­ki Ur­d­an­ga­rin in leicht ab­ge­schwäch­ter Form be­stä­tigt. Das „Tri­bu­nal Su­pre­mo“in Ma­drid be­schloss, dass der 50 Jah­re al­te Ehe­mann der In­fan­tin Cristina (52) für fünf Jah­re und zehn Mo­na­te hin­ter Git­ter muss. Ur­d­an­ga­rin war im Fe­bru­ar 2017 in Pal­ma de Mallor­ca we­gen Ver­un­treu­ung von sechs Mil­lio­nen Eu­ro Steu­er­gel­dern so­wie we­gen Geld­wä­sche, Ur­kun­den­fäl­schung und Be­trugs zu sechs Jah­ren und drei Mo­na­ten Haft ver­ur­teilt wor­den. Der frü­he­re Hand­ball-Star hat­te ge­gen das Ur­teil Be­ru­fung ein­ge­legt. Das Ober­lan­des­ge­richt der Ba­lea­ren in Pal­ma hat in­zwi­schen den Su­pre­mo-Spruch ak­zep­tiert und am Mitt­woch den Haft­an­tritt in­ner­halb ei­ner Frist von fünf Ta­gen an­ge­ord­net. Ur­d­an­ga­rin hat sich be­reits nach Pal­ma be­ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.