Ärzt­li­che Ver­sor­gung wie­der für al­le

Costa del Sol Nachrichten - - Spanien -

Ma­drid – ck. Das Par­la­ment hat am 6. Sep­tem­ber die Wie­der­her­stel­lung der kos­ten­lo­sen Ge­sund­heits­ver­sor­gung für al­le ver­ab­schie­det. Da­mit ha­ben auch Im­mi­gran­ten oh­ne Pa­pie­re wie­der das Recht, ärzt­lich be­han­delt zu wer­den. Nur die kon­ser­va­ti­ve Volks­par­tei (PP) ent­hielt sich der Stim­me. Die ein­zel­nen Re­gio­nen ver­wal­ten die An­trä­ge und stel­len die Ge­sund­heits­kar­te aus. Die Vor­gän­ger­re­gie­rung von Ma­ria­no Ra­joy hat­te 2012 die Im­mi­gran­ten oh­ne Pa­pie­re von der Ge­sund­heits­ver­sor­gung aus­ge­schlos­sen, um Kos­ten zu spa­ren. Al­ler­dings ha­ten die meis­ten Re­gio­nen We­ge ge­fun­den, um nicht nur Not­fäl­le, Kin­der und Schwan­ge­re zu be­han­deln, wenn es nö­tig war.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.