Mit die­sen klei­nen Ges­ten zeigt ihr eu­rem Part­ner täg­lich eu­re Lie­be

Kaf­fee ans Bett brin­gen oder Zet­tel­chen mit Kom­pli­men­ten schrei­ben. Da­mit ma­chen die Le­ser ih­ren Schatz glück­lich.

20 Minuten - Basel - - Community -

Ani­na, 32 (seit 4 Jah­ren zu­sam­men)

Als wir noch ei­ne Fern­be­zie­hung führ­ten, ha­ben wir da­mit an­ge­fan­gen, uns ge­gen­sei­tig sel­ber ge­stal­te­te Post­kar­ten zu schi­cken. Das ma­chen wir heu­te noch, auch wenn wir nun zu­sam­men woh­nen.

Jen, 23 (seit 6 Jah­ren zu­sam­men)

Ich ar­bei­te je­den Abend ei­ne St­un­de län­ger, so­dass ich sie auf dem Heim­weg be­glei­ten kann.

El­li, 40 (seit 14 Jah­ren zu­sam­men)

Ich schrei­be ihm Bot­schaf­ten wie «Ha di lieb!», «Lo­ve you!» oder «Pass uf di uf!» auf bun­te Kle­be­zet­tel­chen. Er schreibt mir dann im­mer ein SMS mit Herz­chen.

Ci­ho­cast, 49 (seit 8 Jah­ren zu­sam­men)

Ich brin­ge ihr je­den Mor­gen ei­ne Tas­se Kaf­fee und ein Glas Oran­gen­saft ans Bett. Oder ich kau­fe ihr Make-up, wenn es zur Nei­ge geht. Aus­ser­dem hal­te ich ihr im­mer noch die Au­to­tür auf.

Li­la, 32 (seit 2 Jah­ren zu­sam­men)

Je­den Abend hö­re ich, wenn er von der Ar­beit kommt. Dann öff­ne ich ihm die Tür und be­grüs­se mei­nen Freund über­schwäng­lich. Er schickt mir sei­ner­seits mor­gens ein schö­nes Lied, wenn ich auf dem Weg zur Ar­beit bin.

Mar­co, 21 (seit 5 Jah­ren zu­sam­men)

Ich ge­he meis­tens nach mei­ner Freun­din ins Bett. Ich de­cke sie dann im­mer zu. Sie hat mal da­nach ge­fragt, da­her den­ke ich im­mer dar­an.

Jes­si­ca, 30 (seit 5 Jah­ren zu­sam­men)

Ich schnei­de mei­nem Freund die Fin­ger­nä­gel.

Mat, 52 (seit 22 Jah­ren zu­sam­men)

Ich we­cke mei­ne Frau je­den Mor­gen sanft auf, in­dem ich ihr den Rü­cken krau­le.

Nao­mi, 23 (seit 2 Jah­ren zu­sam­men)

Wir schi­cken uns süs­se Tier­bil­der, die wir auf So­ci­al Me­dia se­hen.

Micha­el, 37 (seit 1,5 Jah­ren zu­sam­men)

Ich schrei­be vie­le Kom­pli­men­te auf klei­ne Zet­tel­chen. Manch­mal le­ge ich auch ein Win-4-Li­fe-Ti­cket da­zu oder stel­le ihr ei­nen Frucht­saft hin.

Si­na, 31 (seit 7 Jah­ren zu­sam­men)

Ich muss frü­her als mein Freund auf­ste­hen. Be­vor ich aber das Licht an­ma­che, zie­he ich mei­nem Freund je­den Mor­gen noch ganz sach­te ei­ne Au­gen­bin­de an, da­mit er wei­ter­schla­fen kann.

Pe­schä, 57 (seit 15 Jah­ren zu­sam­men)

Ich ko­che täg­lich für sie, brin­ge sie je­den Mor­gen zur Ar­beit und ho­le sie abends auf Wunsch wie­der ab.

UNSPLASH

Klei­ne Auf­merk­sam­kei­ten sind in der Be­zie­hung sehr wich­tig.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.