Vor­be­rei­tung ist al­les

20 Minuten - Bern - - Wirtschaft -

« Vor der Abrei­se soll­te man un­be­dingt mit sei­nem Chef al­le Er­war­tun­gen klä­ren. Man muss re­geln, wer wo­für die Ver­ant­wor­tung trägt und wie und ob man in den Fe­ri­en für be­stimm­te An­lie­gen kon­tak­tiert wer­den möch­te», sagt Sil­van Wink­ler. Ge­ge­be­nen­falls müss­ten be­stimm­te Ar­bei­ten über­ge­ben und Kol­le­gen in Auf­ga­ben ein­ge­führt wer­den. Man müs­se be­den­ken, dass sich Kon­takt­per­so­nen dar­an ge­wöhn­ten, wenn man bis­her in den Fe­ri­en im­mer er­reich­bar ge­we­sen sei.

KASTO80

Vie­len fällt es schwer, in den Fe­ri­en ab­zu­schal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.