Was­ser­scha­den we­gen über­lau­fen­der Wan­ne

20 Minuten - Bern - - Bern/Region -

BERN. Ei­ne über­lau­fen­de Ba­de­wan­ne im drit­ten Stock ei­nes Wohn­hau­ses im Büm­pliz­quar­tier hat ges­tern Mor­gen ei­nen Scha­den von meh­re­ren 10 000 Fran­ken ver­ur­sacht. Die Be­rufs­feu­er­wehr Bern war wäh­rend St­un­den da­mit be­schäf­tigt, das Was­ser ab­zu­sau­gen. Das über­lau­fen­de Was­ser durch­drang meh­re­re De­cken und Bö­den und setz­te die dar­un­ter­lie­gen­den Woh­nun­gen, das Erd­ge­schoss und den Kel­ler teil­wei­se «stark un­ter Was­ser», wie die Feu­er­wehr mit­teil­te. Von den Was­ser­schä­den be­trof­fen sind sie­ben Woh­nun­gen der Lie­gen­schaft an der Reh­hag­stras­se. Ver­letzt wur­de nie­mand. Ne­ben der Be­rufs­feu­er­wehr stand auch die Kan­tons­po­li­zei im Ein­satz.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.