Cyn­thia Wol­fens­ber­ger

Annabelle - - KULTUR -

Die Pro­blem­zo­nen der Frau sind ihr Me­tier: Die 57-Jäh­ri­ge ist Fach­ärz­tin für äs­t­he­ti­sche, plas­ti­sche und re­kon­struk­ti­ve Chir­ur­gie und ent­spricht sel­ber nicht dem gän­gi­gen Schön­heits­ide­al. Sie kämpft ge­gen das ein­ge­schränk­te Bild von Weib­lich­keit an, das heu­te bei Frau­en je­den Al­ters vor­herrscht.

SIE SAGT:

«Bei Bo­dy­po­si­ti­vi­ty geht es nicht um ein spe­zi­fi­sches Kör­per­teil, son­dern um ei­ne Hal­tung.»

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.