Eu­ro-Zo­ne: Eher trü­be Aus­sich­ten

Berner Oberlander - - Wirtschaft -

Die Stim­mung in der Wirt­schaft der Eu­ro­zo­ne hat sich zu Be­ginn der zwei­ten Jah­res­hälf­te den sieb­ten Mo­nat in Fol­ge ein­ge­trübt. Das Ba­ro­me­ter sank um

0,2 auf 112,1 Punk­te. Das ist der nied­rigs­te Wert seit knapp ei­nem Jahr. In der In­dus­trie und bei den Ein­zel­händ­lern liess die Stim­mung je­weils nach. In der Bau­bran­che und bei den Ver­brau­chern blieb sie sta­bil, wäh­rend sie bei den Di­enst­leis­tern stieg. sda

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.