Freud und Leid

Berner Oberlander - - Sport -

Wäh­rend sich der Thu­ner Lutz Weber in Schön­ried über Bron­ze freu­te, wa­ren die Down­hill-Schwei­zer-Meis­ter­schaf­ten für Emi­lie Sie­gen­tha­ler ei­ne schmerz­haf­te An­ge­le­gen­heit.

Die Teil­nah­me von Emi­lie Sie­gen­tha­ler soll­te das High­light der Schwei­zer Meis­ter­schaf­ten in Schön­ried wer­den. Die 31-jäh­ri­ge Bie­le­rin ist die ein­zi­ge Schwei­zer Welt­cup-Po­dest­fah­re­rin. Zu­letzt ver­pass­te die sie­ben­fa­che Schwei­zer Meis­te­rin die na­tio­na­len Ti­tel­kämp­fe zwei­mal we­gen Ein­sät­zen in Nord­ame­ri­ka. Aber auch im Ber­ner Ober­land fährt Sie­gen­tha­ler letzt­lich das Ren­nen nicht. Bei den nas­sen Be­din­gun­gen stürzt sie am Sams­tag im Trai­ning. «Es war nur ein harm­lo­ser Aus­rut­scher, aber ich blieb ir­gend­wie mit mei­nem Arm hän­gen», er­zählt sie. Nach dem Trans­port mit dem He­li­ko­pter nach Zweis­im­men wird dort im Spi­tal ei­ne Ell­bo­gen­lu­xa­ti­on fest­ge­stellt. «Ich hat­te in mei­nen zehn Welt­cup­jah­ren schon di­ver­se Ver­let­zun­gen, aber was die Schmer­zen be­trifft, war das am schlimms­ten.»

Ei­nen Tag spä­ter steht die See­län­de­rin als Zu­schaue­rin trotz­dem schon wie­der an der Stre­cke. «Zum Glück ist nichts ge­bro­chen. Wenn nun ei­ne MRI-Un­ter­su­chung be­stä­ti­gen wird, dass auch die Bän­der und Seh­nen nicht ge­ris­sen sind, bin ich zu­ver­sicht­lich, dass ich in der Len­zer­hei­de star­ten kann.» An­fang Sep­tem­ber fin­den dort die Welt­meis­ter­schaf­ten statt. Sie­gen­tha­ler ist die ein­zi­ge Schwei­zer Down­hil­lMe­dail­len­hoff­nung. Na­tio­nal­trai­ner Lars Pey­er bleibt op­ti­mis­tisch: «Emi­lie kann mit Ver­let­zun­gen um­ge­hen und kehrt meist stär­ker zu­rück.» Auch Sie­gen­tha­ler sieht das Miss­ge­schick be­reits als Chan­ce: «Klar ist das nicht op­ti­mal. Da­für ha­be ich nun den gan­zen Stress mit den Über­see­ren­nen nicht und bin dann in der Len­zer­hei­de auch nicht mehr in ei­ner Fa­vo­ri­ten­rol­le.»

Weil Sie­gen­tha­ler fehlt, kann in Schön­ried die Chu­re­rin Ca­ri­na Cap­pel­la­ri den Ti­tel von 2017 ver­tei­di­gen. Als Drit­te be­ein­druckt in ih­rem ers­ten Down­hill-Jahr auch Ca­mil­le Ba­lan­che. «Im Ge­gen­satz zum Sams­tag war die Stre­cke über­ra­schend grif­fig, ich hät­te des­halb mehr ris­kie­ren kön­nen.» Die Bie­le­rin fuhr vor­her En­du­ro (Etap­pen­ren­nen mit Ab­fahr­ten und Auf­stie­gen). «Da muss man aber zu viel auf­wärts-

Fo­to: Ma­nu­el Zingg

Lutz Weber: Der Thu­ner konn­te den SM-Ti­tel nicht ver­tei­di­gen, war aber auch mit Bron­ze zu­frie­den.

Fo­to: Ma­nu­el Zingg

Emi­lie Sie­gen­tha­ler: Der Pech­vo­gel er­litt im Trai­ning ei­ne Ell­bo­gen­lu­xa­ti­on, blick­te aber schon am nächs­ten Tag wie­der op­ti­mis­tisch in die Zu­kunft.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.