Was sind das für Kap­seln und Tie­re?

Berner Oberlander - - Magazin -

Sechs die­ser merk­wür­di­gen, klei­nen Kap­seln fand Wil­ly Hu­gels­ho­fer aus Ko­nol­fin­gen in sei­nem Schlaf­zim­mer. Sie schei­nen aus ge­trock­ne­tem Lehm zu be­ste­hen und ent­hal­ten im In­ne­ren In­sek­ten. Zwei Kap­seln ha­ben sich be­reits ge­öff­net, wäh­rend die rest­li­chen noch ganz sind.

Wil­ly Hu­gels­ho­fer ist ver­blüfft: «Es gibt hier weit und breit kei­nen Lehm», schreibt er ans «Fo­rum». Er fragt sich, wor­um es sich hier­bei han­delt, wo­her die Kap­seln stam­men und was für Tier­chen sich im In­nern be­fin­den. nis

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.