84-jäh­ri­ger Fuss­gän­ger stirbt bei Un­fall

Adel­bo­den Ein Last­wa­gen er­fasst ei­nen Fuss­gän­ger auf dem Trot­toir. Die­ser ver­stirbt noch vor Ort.

Berner Oberlander - - Region -

Ges­tern Mit­tag, kurz vor 11.55 Uhr, ging die Un­fall­mel­dung ein: Ein Last­wa­gen sei im Be­griff ge­we­sen, vom Vor­platz ei­nes Ge­wer­be­be­trie­bes in die Land­stras­se in Rich­tung Adel­bo­den ein­zu­bie­gen, als gleich­zei­tig ein Mann zu Fuss auf dem Trot­toir in Rich­tung Adel­bo­den un­ter­wegs ge­we­sen sei. Der Fuss­gän­ger wur­de da­bei vom Last­wa­gen er­fasst. Trotz so­fort ein­ge­lei­te­ter Ret­tungs­mass­nah­men durch ei­nen Not­arzt und zwei Erst­hel­fer ver­starb der Mann noch auf der Un­fall­stel­le, so die Kan­tons­po­li­zei Bern. Beim Op­fer hand­le es sich um ei­nen 84-Jäh­ri­gen aus dem Kan­ton Bern.

Der be­trof­fe­ne Stras­sen­ab­schnitt muss­te wäh­rend meh­re­rer Stun­den ge­sperrt wer­den. Nebst ver­schie­de­nen po­li­zei­li­chen Di­ens­ten stan­den wei­ter ein Not­arzt, ein Am­bu­lanz­team, ein Re­ga-He­li­ko­pter, die Feu­er­wehr Adel­bo­den und die Feu­er­wehr Fru­ti­gen im Ein­satz.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.