Stadt­rat, Ki­o­sk­päch­ter und Wirt

Berner Zeitung (Stadt) - - Region -

Wer ist Ro­land Iseli? Vie­le Ber­ne­rin­nen und Ber­ner wis­sen es: Der 52-jäh­ri­ge SVP-Mann sitzt seit 2015 im Stadt­rat. Schweiz­weit be­kannt wur­de Iseli, als er in der TV-Sen­dung «10 vor 10» über die No-Bil­lag-Initia­ti­ve in ei­nen Fett­napf trat: Er sag­te, um Geld zu spa­ren, soll­ten die rä­to­ro­ma­ni­schen Sen­dun­gen ab­ge­schafft wer­den, weil ja al­le Rä­to­ro­ma­nen ei­ne an­de­re Lan­des­spra­che be­herrsch­ten. Bei den Rä­to­ro- ma­nen schlug die­ser Spar­vor­schlag ho­he Wel­len.

Ro­land Iseli wirk­te als Wirt. Er führ­te 20 Jah­re die Ber­ner Quar­tier­beiz Fi­scher­mät­te­li, stell­te aber we­gen ei­nes Kno­chen­bru­ches am Fuss ei­nen Päch­ter ein. Ei­ni­ge Jah­re war Iseli auch Päch­ter des Ki­osks beim Bä­ren­park. Der­zeit ist er nicht be­rufs­tä­tig und sagt: «Ich be­rei­te mich mo­ra­lisch auf die Über­nah­me des Gur­n­igel-Berg­hau­ses vor.» lfc

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.