Zins­er­hö­hung auf 2 Pro­zent

Berner Zeitung (Stadt) - - Wirtschaft -

Die US-No­ten­bank Fe­deral Re­ser­ve (Fed) setzt ih­re Se­rie mo­de­ra­ter Zins­er­hö­hun­gen fort. Der Schlüs­sel­satz, zu dem sich Ban­ken ge­gen­sei­tig kurz­fris­ti­ge Kre­di­te ge­ben, stei­ge um 0,25 Punk­te auf ei­ne Span­ne von nun 1,75 bis 2,00 Pro­zent, teil­te die Fed in Washington mit. Die No­ten­bank be­grün­de­te den zwei­ten Zins­schritt in die­sem Jahr am Mitt­woch mit der gu­ten La­ge der Kon­junk­tur und des Ar­beits­markts. Jüngs­te Da­ten deu­te­ten auf ei­ne an­hal­ten­de Ver­bes­se­rung der Be­schäf­ti­gung und ein so­li­des Wachs­tum hin. Für 2018 si­gna­li­sier­ten die No­ten­ban­ker zwei wei­te­re Zins­er­hö­hun­gen. An der Bör­se gab es zu­nächst leich­te Kurs­ver­lus­te, al­ler­dings er­hol­ten sich die Ak­ti­en­märk­te rasch wie­der. Mit der Leit­zins­er­hö­hung steigt der Preis für Geld. So wer­den ten­den­zi­ell auch Kre­di­te für Un­ter­neh­men und Kon­su­men­ten teu­rer. sda

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.