Skulp­tu­ren zie­hen auf den Gur­ten

Berner Zeitung (Stadt) - - Magazin -

Die Plas­ti­ken von Marc Pe­tit zie­hen vom Ber­ner Müns­ter­platz auf den Gur­ten. Wei­te­re Wer­ke des fran­zö­si­schen Künst­lers gibt es in Zu­z­wil zu se­hen.

Noch zie­hen die Skulp­tu­ren auf dem Ber­ner Müns­ter­platz die Auf­merk­sam­keit der Pas­san­ten auf sich – bald müs­sen die drei Wer­ke wei­chen und zie­hen ei­ne Eta­ge hö­her, auf den Gur­ten. Die Bron­ze­plas­ti­ken stam­men von Marc Pe­tit. Der 57-Jäh­ri­ge ist der­zeit ei­ner der be­deu­tends­ten fran­zö­si­schen Skulp­teu­re.

Die in Bern ge­zeig­ten Skulp­tu­ren ste­hen in Zu­sam­men­hang mit ei­ner Aus­stel­lung, die an­dern­orts statt­fin­det: In der Sta­ti­on 8 in Zu­z­wil sind wei­te­re 90 Wer­ke Pe­tits aus­ge­stellt. Kunst­ma­ler und Bild­hau­er Hans-Rue­di Wü­th­rich, dem die Ga­le­rie ge­hört, stellt den Skulp­tu­ren ei­ge­ne Ma­le­rei ge­gen­über. In der Sta­ti­on 8 ist auch der prä­mier­te Do­ku­men­tar­film «Marc Pe­tit, sous le ciel des vi­vants» von Em­ma Le Bail De­con­chat zu se­hen. mfe

Fo­to: Chris­ti­an Pfan­der

Ver­letz­lich, zart, schwer: Skulp­tur von Marc Pe­tit auf dem Ber­ner Müns­ter­platz.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.