Be­waff­ne­ter Raub­über­fall

Der Landbote - - REGION - Red

Zwei un­be­kann­te Tä­ter ha­ben am Don­ners­tag­abend in Em­brach ei­nen Tank­stel­len­shop über­fal­len und Bar­geld so­wie Zi­ga­ret­ten er­beu­tet. Ver­letzt wur­de nie­mand. Wie die Kan­tons­po­li­zei Zü­rich mit­teilt, be­tra­ten um 21 Uhr zwei Män­ner den Tank­stel­len­shop an der Zürcher­stras­se. Der ei­ne war mas­kiert und trug ei­ne Faust­feu­er­waf­fe mit sich.

Sie be­droh­ten den An­ge­stell­ten und er­beu­te­ten rund tau­send Fran­ken Bar­geld und ge­gen 40 Zi­ga­ret­ten­pa­ckun­gen, die sie in ei­ner Pa­pier­trag­ta­sche ver­stau­ten. An­schlies­send ver­lies­sen sie den Shop. Ge­mäss ers­ten Er­kennt­nis­sen gin­gen sie zu ei­nem blau­en Klein­wa­gen, mit dem sie Rich­tung Zen­trum Em­brach flüch­te­ten. Trotz der um­ge­hend ein­ge­lei­te­ten Fahn­dung nach Tä­tern und Fahr­zeug blieb die­se er­geb­nis­los.

Po­li­zei sucht Zeu­gen

Der ei­ne Tä­ter ist cir­ca 170 Zen­ti­me­ter gross, un­ter 25 Jah­re alt, hat schlan­ke Sta­tur, leicht bräun­li­che Haut­far­be, trug schwar­ze Trai­ner­ho­se und -ja­cke so­wie schwar­ze Hand­schu­he. Zu­dem sprach er Schwei­zer­deutsch mit leich­tem Ak­zent. Der zwei­te Tä­ter ist cir­ca 165 Zen­ti­me­ter gross, un­ter 25 Jah­re alt, hat nor­ma­le Sta­tur, trug schwar­ze Trai­ner­ho­se und Trai­ner­ja­cke mit Ka­pu­ze. Per­so­nen, die An­ga­ben zu den ge­such­ten Per­so­nen oder zum be­schrie­be­nen Sach­ver­halt ma­chen kön­nen, wer­den ge­be­ten, sich mit der Kan­tons­po­li­zei Zü­rich, Te­le­fon 044 247 22 11, in Ver­bin­dung zu set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.