Kei­ne Fu­si­on im Mo­bil­funk

Finanz und Wirtschaft - - IN KÜRZE -

Die bei­den fu­si­ons­be­rei­ten Mo­bil­funk­an­bie­ter Oran­ge und Sun­ri­se ver­zich­ten auf ein Zu­sam­men­ge­hen. Sie zie­hen den Re­kurs ge­gen den Ent­scheid der Wett­be­werbs­kom­mis­si­on ( We­ko) zu­rück. Sie hat­te das Ver­bot der Fu­si­on am 22. April da­mit be­grün­det, dass das neue Un­ter­neh­men zu­sam­men mit Markt­lea­der Swiss­com ei­ne markt­be­herr­schen­de Stel­lung im Mo­bil­funk be­grün­det hät­te. Nach­dem die be­tei­lig­ten Un­ter­neh­men den We­ko-Ent­scheid zu­nächst an das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt wei­ter­ge­zo­gen hat­ten, teil­ten die Mut­ter­häu­ser Fran­ce Tele­com (Oran­ge) und die dä­ni­sche TDC nun mit, dass sie auf die Fu­si­on ver­zich­ten und den Re­kurs zu­rück­zie­hen. Sie hät­ten nach dem Ent­scheid der We­ko die Op­tio­nen ana­ly­siert und sei­en zum Schluss ge­kom­men, dass ei­ne Fu­si­on nicht mög­lich sei. Bei­de Un­ter­neh­men wol­len ihr En­ga­ge­ment in der Schweiz je al­lein wei­ter­füh­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.