Wind­ak­ti­en brau­chen Mut

Finanz und Wirtschaft - - AUSLAND - DM

Das Off­s­hore-Wind­tur­bi­nen­ge­schäft wird von Kon­zer­nen do­mi­niert, was der Lo­gik nicht ent­behrt: Die Her­stel­ler haf­ten für Aus­fäl­le ih­rer An­la­gen, und die­ses Ri­si­ko lässt sich nur mit ei­ner gros­sen, star­ken Bi­lanz stem­men. Das Ge­schäft ist zu­dem ka­pi­tal­in­ten­siv, wenn die er­for­der­li­chen Stück­zah­len pro­du­ziert wer­den sol­len. Zu den füh­ren­den An­bie­tern zählt Sie­mens. In Gross­bri­tan­ni­en, wo die Off­s­hore-Mu­sik spielt (vgl. Sams­tag­aus­ga­be), er­rich­tet Sie­mens un­ter an­de­rem mit Main­stream Re­ne­wa­ble Po­wer und Hoch­tief den Park Horn­sea (bis 4 GW Leis­tung).

US-Wett­be­wer­ber Ge­ne­ral Electric hat die Ent­wick­lung lan­ge ver­schla­fen und rennt dem Markt nun hin­ter­her – Er­folg noch un­ge­wiss. Ho­he Zie­le hat Ga­me­sa, bis­her im Ons­hore-Ge­schäft ak­tiv. Im Fe­bru­ar schlos­sen die Spa­nier ein Me­mo­ran­dum of Un­der­stan­ding mit Bard (sie­he oben) ab. Ga­me­sa wird für ei­nen «be­deu­ten­den» Be­trag ei­ne Min­der­heit an Bard er­wer­ben und er­hält die Op­ti­on, Bar­dTur­bi­nen zu pro­du­zie­ren. Ziel ist es, ein welt­weit füh­ren­der An­bie­ter zu wer­den.

Ves­tas, die wie Ga­me­sa Parks ent­wi­ckelt, ist off­s­hore be­reits mit ei­ge­nen Tur­bi­nen (bis­her 3-MW-Mo­del­le) gut da­bei. Ein ernst­zu­neh­men­der Play­er ist der fran­zö­si­sche Atom­kraft­kon­zern Are­va, der 51% am Her­stel­ler Mul­ti­brid hält. Mul­ti­brid ge­hört zur Pro­kon-Nord-Grup­pe und bie­tet der­zeit 5-MW-An­la­gen an. Im deut­schen Test­park Al­pha Ven­tus sind sechs An­la­gen von Are­va Mul­ti­brid ver­baut.

In in­di­scher Hand (Suz­lon) ist Re­power, die 3-bis 6-MW-Tur­bi­nen an­bie­ten kann und für Al­pha Ven­tus sechs An­la­gen ge­lie­fert hat. Re­power schloss fer­ner ei­nen Rah­men­ver­trag mit RWE In­no­gy ab, die Pro­duk­ti­on von 5-und 6-MW-An­la­gen in Bre­mer­ha­ven soll aus­ge­baut wer­den. Das Sor­gen­kind Nor­dex muss noch be­wei­sen, dass es mit­hal­ten kann. Die Grup­pe fer­tigt in Deutsch­land und Chi­na 2,5-MW-Tur­bi­nen. Für In­ves­to­ren sind Ga­me­sa, Sie­mens und Re­power ers­te Wahl.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.