Ak­ti­en Schweiz

Finanz und Wirtschaft - - KAPITALANLAGEN - SWISS LI­FE AS­SET MA­NAGE­MENT

«Nach wie vor ist der Markt auf die Schul­den­kri­se, vor al­lem der eu­ro­päi­schen Staa­ten fo­kus­siert. Als ein of­fen­sicht­li­ches Zei­chen da­für steht der zu ver­schie­de­nen Wäh­run­gen, un­ter an­de­rem zum Fran­ken, ste­tig schwä­che­re Eu­ro. In­di­ka­to­ren, die ei­ne wirt­schaft­li­che Er­ho­lung an­zei­gen, fin­den in die­sem gan­zen Um­feld aber kei­ne gros­se Be­rück­sich­ti­gung. Das be­trifft auf der ei­nen Sei­te zum Bei­spiel die Ein­kaufs­ma­na­ger-In­di­zes. Auf der an­de­ren Sei­te bli­cken Schwei­zer Un­ter­neh­men in ver­schie­de­nen Sek­to­ren nach wie vor zu­ver­sicht­lich in die Zu­kunft und er­hö­hen ih­re Ge­winn-oder Um­satz­er­war­tun­gen. Da­mit die­se fun­da­men­ta­len Wer­te aber zum Tra­gen kom­men und so­mit auch der Schwei­zer Ak­ti­en­markt wie­der an Fahrt ge­win­nen kann, braucht es das Ver­trau­en der Markt­teil­neh­mer, dass die Schul­den­kri­se nach­hal­tig ge­löst wird.»

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.