DP World muss sich ge­dul­den

Finanz und Wirtschaft - - IN KÜRZE -

Die Bör­sen­ein­füh­rung des welt­weit viert­gröss­ten Con­tai­ner­ha­fen­be­trei­bers, DP World, in London ver­zö­gert sich. In ei­nem dür­ren Com­mu­ni­qué teil­te das in Du­bai an­säs­si­ge Un­ter­neh­men am Mon­tag mit, die nächs­te Ge­le­gen­heit für ei­ne Zweit­ko­tie­rung an der London Stock Ex­ch­an­ge bie­te sich erst mit der Pu­bli­ka­ti­on der Ge­schäfts­zah­len für 2010. Dies dürf­te nicht vor En­de März 2011 der Fall sein. Die An­kün­di­gung kommt über­ra­schend. Noch En­de April, als über den Ge­schäfts­ver­lauf im ers­ten Quar­tal in­for­miert wur­de, er­klär­te DP World, die Vor­be­rei­tun­gen für den Bör­sen­gang «bald­mög­lichst» ab­zu­schlies­sen. Als Be­grün­dung für die Ver­zö­ge­rung wer­den Schwie­rig­kei­ten in der Zu­sam­men­füh­rung des Han­dels­sys­tems der Bör­se Nas­daq Du­bai mit dem­je­ni­gen des Du­bai Fi­nan­ci­al Mar­ket ge­nannt. Die bei­den Bör­sen sol­len auf Ge­heiss der Re­gie­rung en­ger ko­ope­rie­ren. Un­ter An­le­gern stiess die An­kün­di­gung von DP World auf Un­ver­ständ­nis: Die Ti­tel, die am Nas­daq Du­bai als Ein­zi­ge re­gel­mäs­sig mit grös­se­ren Vo­lu­men ge­han­delt wer­den, ver­lo­ren ge­gen­über Sonn­tag 9,9% auf 0.44 $. Seit der Bör­sen­ein­füh­rung En­de 2007 ha­ben sie zwei Drit­tel an Wert ein­ge­büsst.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.