Oxy­gen hat Ver­triebs­part­ner

Finanz und Wirtschaft - - IN KÜRZE -

Das US-Phar­ma-und Kos­me­tik­ent­wick­lungs­un­ter­neh­men Oxy­gen un­ter­zeich­ne­te ein Ver­triebs­ab­kom­men für Der­ma­cy­te-Pro­duk­te mit der neu ge­grün­de­ten, von Oxy­gen un­ab­hän­gi­gen Der­ma­cy­te Schweiz. Der­ma­cy­te Schweiz er­hält für die Dau­er des Kon­trakts al­le Mar­ken­rech­te in Eu­ro­pa, der Schweiz und in Russ­land. Bei Er­rei­chen ei­nes ge­wis­sen Men­gen­vo­lu­mens kann auch Süd­ame­ri­ka als wei­te­res Ver­triebst­er­ri­to­ri­um er­schlos­sen wer­den. Oxy­gen ist seit ver­gan­ge­nem Som­mer an der SIX zweit­ko­tiert. am 9. März zu er­war­ten, wenn Bos­sard das Jah­res­er­geb­nis vor­legt. Die jüngs­ten Ein­kaufs­ma­na­ger­indi­zes für Eu­ro­pa deu­ten auf ei­ne an­hal­tend gu­te Nach­fra­ge hin. Der Ak­ti­en­kurs ist bin­nen Jah­res­frist 90% ge­stie­gen. Ge­mes­sen an der (vor­sich­ti­gen) Ge­winn­schät­zung von 13.50 Fr. je Ak­tie (2011) ha­ben die Ti­tel zum KGV 9 noch Po­ten­zi­al.

Por­trät

wech­selt als CEO von As­com zum Si­cher­heits­tech­ni­ker Ka­ba.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.