Sto­ra En­so im Hoch

STOCK­HOLM Seit­wärts

Finanz und Wirtschaft - - BÖRSEN EUROPA - ANW

Der OMXS be­weg­te sich in der zwei­wö­chi­gen Be­richts­pe­ri­ode seit­wärts und schloss am Di­ens­tag auf 375,38 (+0,6%). Die An­le­ger war­ten auf die Jah­res­er­geb­nis­se der Un­ter­neh­men. Er­öff­net wird der Rei­gen am Don­ners­tag von der Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft In­ves­tor (Ak­ti­en +3,1% auf 153 sKr. im Zwei­wo­chen­ver­gleich).

Zu den gröss­ten Ge­win­nern ge­hör­ten die Ak­ti­en des Me­di­zin­tech­nik­un­ter­neh­mens Ge­tin­ge (+9,6% auf 158.30 sKr.). Chief Exe­cu­ti­ve Of­fi­cer ( CEO) Jo­han Malm­quist stell­te die Er­war­tun­gen über­tref­fen­den Er­geb­nis­se in Aus­sicht. Da­für ver­ant­wort­lich sei­en die Er­ho­lung des USMark­tes und die er­freu­li­che Ab­satz­ent­wick­lung in Schwel­len­län­dern.

Re­ge ge­sucht wa­ren auch Tieto (+7,8% auf 138.60 sKr.). Das rund 16 000 Mit­ar­bei­ter zäh­len­de schwe­disch-fin­ni­sche IT-Be­ra­tungs­un­ter­neh­men kün­dig­te um­fang­rei­che Kos­ten­ein­spa­run­gen an. Gut im Markt la­gen wei­ter­hin Sto­ra En­so (+10,6% auf 76.85 sKr.). Der Forst-und Pa­pier­kon­zern will 285 Mio. € bis An­fang 2013 in sei­ne Ver­pa­ckungs­un­ter­neh­mun­gen in Po­len in­ves­tie­ren, um die wach­sen­de Nach­fra­ge in Ost­eu­ro­pa zu be­frie­di­gen.

Auf re­ges In­ter­es­se sties­sen auch die Ak­ti­en der Ban­ken, die im sich er­ho­len­den Bal­ti­kum en­ga­giert sind. Swed­bank avan­cier­ten im Zwei­wo­chen­ver­gleich 7,2% auf 103 sKr., SEB 7,5% auf 61.65 sKr. und Nor­dea 6,9% auf 78.80 sKr.

Die Ti­tel des Kup­fer­för­de­rers Lun­din Mi­ning stie­gen 5,7% auf 52.10 sKr. Die An­le­ger ho­no­rier­ten den an­ge­kün­dig­ten Zu­sam­men­schluss mit dem ka­na­di­schen Un­ter­neh­men In­met Mi­ning (vgl. Sei­te 26). Die Ak­ti­en der Fern­seh­grup­pe MTG ka­men 3,7% auf 479 sKr. vor­an. Der TVWer­be­markt soll sich deut­lich er­ho­len. Zu­dem wird spe­ku­liert, dass MTG In­ter­es­se an den skan­di­na­vi­schen Tei­len von SBS Broad­cas­ting Net­works ha­ben soll.

Zu den gröss­ten Ver­lie­rern zähl­ten Ori­fla­me (–11,3% auf 317 sKr.). Der Kos­me­tik­kon­zern mel­de­te un­ter Er­war­tung lie­gen­de Ver­kaufs­zah­len. Die Ak­ti­en des Gar­ten­ge­rä­te­her­stel­ler Hus­qvar­na ver­lo­ren nach ei­nem gu­ten Jah­res­auf­takt per sal­do 6% auf 54.30 sKr.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.