Ak­ti­en

Finanz und Wirtschaft - - KAPITALANLAGEN - YOUR WE­ALTH

«Die Ex­per­ten sind sich ei­nig: Das Jahr 2011 wird ein Jahr der Ak­tie. Es spricht ei­ni­ges da­für, das Di­vi­den­den­pa­pie­re in die­sem Jahr bes­ser ab­schnei­den als An­lei­hen. Ge­gen Ob­li­ga­tio­nen spricht et­wa die Ver­schul­dungs­pro­ble­ma­tik in den west­li­chen In­dus­trie­län­dern. Hin­zu kommt die be­reits ein­ge­lei­te­te re­strik­ti­ve­re Geld­po­li­tik der No­ten­ban­ken in den Schwel­len­län­dern, die ei­ne Über­hit­zung ver­bun­den mit stei­gen­der In­fla­ti­on be­kämp­fen soll. Zu­dem steht in Eu­ro­pa mög­li­cher­wei­se ei­ne Zins­wen­de be­vor. Schliess­lich ist das Ren­di­te-Ri­si­ko-Pro­fil nach wie vor un­at­trak­tiv. Die Fra­ge vie­ler An­le­ger, wie sie sich vor Zah­lungs­aus­fäl­len oder stei­gen­der In­fla­ti­on schüt­zen kön­nen, wird Sach­wer­te wie et­wa Ak­ti­en wei­ter be­güns­ti­gen. Die Vo­la­ti­li­tät an den Märk­ten wird in die­sem Jahr auch mit Blick auf mög­li­che Ver­wer­fun­gen bei den Wäh­run­gen zu­neh­men. Kurz­fris­tig er­schei­nen ei­ni­ge Märk­te und Ein­zel­ti­tel nach der zum Teil stei­len Auf­wärts­be­we­gung der letz­ten Wo­chen heiss ge­lau­fen. Ei­ne Kon­so­li­die­rung wä­re wün­schens­wert. Nach den star­ken Kurs­ge­win­nen bei zy­kli­schen Ti­teln in 2010 fa­vo­ri­sie­ren wir in 2011 ein Come­back von Di­vi­den­den­ti­teln wie et­wa Ener­gie­ver­sor­gern.»

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.